HC/PUNK-Geballer der feinsten Sorte

Am kommenden Freitag wackeln die Wände im Klex.
Los gehts um 19 Uhr mit einem Vortrag über die Antifa-Szene in Russland, anschließend kann bei der leckeren veganen Vokü der Hunger gestillt werden.
Ab 22 Uhr lassen dann Ape Attack, Tackleberry und Screaming Monkeys die Sau raus. Für 5 EULEN seid auch ihr dabei.

ape

Direkt aus Berlin City kommen APE ATTACK. Druckvoller, rotziger HC-Punk, ohne Schnörkel und ohne Kompromisse – mitten in die Fresse. Wer auf A BIT OF BRAINDEAD, SNIFFING GLUE oder NEGATIVE APPROACH steht, wird APE ATTACK lieben. PEOPLE SUCK!

tackleberry

TACKLEBERRY ist eine 2004 in Kiel gründete Hardcore-Punk Band. Die Band hat bis Heute ungefähr zweihundertfünfzig Shows in ganz Europa gespielt und war unteranderem auf Tour mit Cobretti, Paint It Black und The Force Within. Das erste Album „Call me Green“ wurde im Januar 2008 über Zeitstrafe veröffentlicht. knapp ein Jahr später erblickte der Nachfolger „Reinventing Appetite for Destruction“ das Licht der Welt. Außerdem veröffentlichte die Band eine Split-EP mit The Force Within im August 2006 und eine Split-EP mit Smoke Blow im Mai 2009.

monkeys

Komplettiert wird der Abend mit den SREAMING MONKEYS von der Insel Usedom. Seit ein paar Jahren brüllen sich die Affen nun schon den Weg frei und das mit Erfolg. Ihr erstes Album steht in den Startlöchern, auf welchem die Jungs zeigen, dass sie ordentlich Wut im Bauch haben.

flyer
flyer

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email

1 Antwort auf „HC/PUNK-Geballer der feinsten Sorte“


  1. 1 Veranstaltungshinweis: Antifa in Russland & Hardcore-Abend | Fleischervorstadt-Blog - Geschichten aus Greifswald - polemisch - politisch - positioniert Pingback am 28. Januar 2011 um 14:46 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.